Der CAS VMed Gesundheitsversorgung beleuchtet trinational (DACH) die Gesundheitssysteme aus medizinischer, ökonomischer, rechtlicher und ethisch-gesellschaftlicher Perspektive und das darauf basierende Leistungsrecht.

Er richtet sich an VertrauensärztInnen der Krankenversicherer, beratende ÄrztInnen in der Kranken- und Unfallversicherung, Fachkräfte von Spitälern, Gesundheitsbehörden, Verbänden und Institutionen wie auch Mittarbeitende der Rechtsdienste und Leistungsabteilungen der Sozial- und Privatversicherer und im Gebiet spezialisierte RechtsanwältInnen.

In zwei Pflichtmodulen und zwei frei wählbaren Modulen erwerben Sie Wissen und Kompetenzen, um

  • die komplexen Zusammenhänge und Steuerungsmechanismen zwischen Gesundheitswesen und Kranken- und Unfallversicherung zu verstehen und richtig einzuordnen.
  • wissenschaftliche Evidenz zu Versorgungsfragen auf Patienten- wie der Systemebene kritisch zu analysieren und in die tägliche Arbeit zu integrieren.
  • Leistungsfragen der Kranken- und Unfallversicherung adäquat zu beurteilen und dieses Wissen im Berufsalltag sicher anzuwenden.
  • mit den unterschiedlichsten Ansprechgruppen an den Schnittstellen der Gesundheitsversorgung erfolgreich kommunizieren zu können.

Sind Sie interessiert am CAS VMed Gesundheitsversorgung?

Der Einstieg ist in der Regel jederzeit möglich und abhängig von den gewählten Modulen. Melden Sie sich jetzt an und nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gerne individuell zur optimalen Modulwahl!

Auf einen Blick

Abschluss

Certificate of Advanced Studies in Versicherungsmedizin der Universität

Schwerpunkt

Gesundheitsversorgung

Kosten & Dauer

CHF 12'000 / i.d. R. ein Jahr

Fortbildungspunkte

25 CP ärztliche Fortbildung pro Jahr

Aufbau

Der CAS VMed Gesundheitsversorgung besteht aus

  • 2 Pflichtmodulen (fett),
  • 2 frei wählbaren Modulen
  • und einem individuell betreuten Portfolio
Einführung17.10.22
ModulDatum
Public Health18. - 21.10.22
Gesundheitswesen 121. - 25.11.22
Gesundheitswesen 223. - 27.01.23
Sozial-/Privatversicherungen (Vertiefung 1)20. - 24.03.23
Biostatistik und Critical Reading (Vertiefung 2)08. - 12.05.23
Unfallversicherung und Haftpflichtrecht (Vertiefung 3)14. - 18.08.23
Modul Evidenzbasierte Medizin (Vertiefung 4)20. - 24.11.23
Arbeit & Gesundheit22. - 26.01.24
Modul Praxis 1 – Begutachtung15. - 19.04.24
Modul Praxis 2 – Privatassekuranz17. - 21.06.24
Modul Praxis 3 – Kommunikation und Führung19. - 23.08.24
Internationales Modul 1 – Wien18. - 23.09.23
Internationales Modul 2 – Tübingen23. – 27.09.24

 

Hier finden sie das Detailprogramm zu den einzelnen Modulen und zum Portfolio.

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Versicherungsmedizin

Kontakt

asim Bildung
Universitätsspital Basel
Petersgraben 4
CH - 4031 Basel